Die Anreise

Der Jugendzeltplatz Ankum Aslage befindet sich in 49577 Aslage, was etwa mittig zwischen Osnabrück und Oldenburg liegt.

Die Anreise beginnt am 24.08.2022 ab 14:00Uhr. Eine frühere Anreise ist nur in Absprache mit der Turnier-Orga möglich!

Check-In

Bevor ihr auf das Gelände kommt, kommt ihr zum Check-In. Hier werdet ihr durch uns eingewiesen und bekommt noch einmal gezeigt, wo ihr euren Zeltplatz habt und eure Ausladezone ist.

Bitte haltet für den Check-In kurz am Rand des Feldweges an. Da es eine landwirtschaftlich genutzte Straße ist, müssen wir damit rechnen, dass immer wieder Trecker o.ä. durchmüssen.

Außerdem sagen wir euch eure Gruppenabbauaufgabe für den 'Abbau Sozial' auch noch einmal. (Mehr dazu hier.)

 

Für den Check In benötigen wir von euch nur euren Namen und Gruppe (ggf. Personalausweis) sowie eventuell Unterlagen für unsere Corona-Hygieneregeln. 

 

Am Check-In könnt ihr des Weiteren Tavernenkarten kaufen.

Das Auslade-­ und Parkprozedere

Nach dem Check in fahrt ihr in die jeweilige Ausladezone und entladet euer Auto so schnell wie möglich. Bitte seid alle so erwachsen und macht dies, bevor ihr alle, die ihr kennt und wiederseht, begrüßt. Denn wir haben wirklich wenige Parkplätze zum Ausladen, so dass es sehr schnell gehen muss, damit keine langen Wartezeiten entstehen. 

Das Befahren der Wiesen ist verboten, was uns leider zusätzlich einschränkt. Wir bitten euch dieses Verbot zu akzeptieren.

 

Nach dem Ausladen fahrt ihr euer Auto auf die Parkplätze. Ob wir wieder ein Shuttle zu unserem 20min (Fussweg) entfernten Parkplatz anbieten können, können wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen. Wir geben euch hier noch Bescheid.

Abbau am Sonntag

Der Abbau läuft im Prinzip so ähnlich wie der Aufbau. Ihr baut zunächst euer Zeug komplett ab. Dann erledigt ihr, wenn ihr großartig seid, die kleine Aufgabe um die wir euch als Organistatoren schon Vorfeld schon mitgeteilt haben. (Konzept: Abbau Sozial)

Sobald das erledigt ist, sucht ihr euch eine Orga, die den Platz abnimmt. Danach holt ihr eurer Auto vom Parkplatz. Von dort aus fahrt ihr mit eurem Auto zum Gelände, ladet so schnell es geht euer Zeug ein und ab geht’s nach Hause.

Aufbau-helfer:innen

Spätanreise & Tagesgäste

Lagerplatz-verteilung

Konzept: Abbau Sozial